Nach HauseGalerieFinger weg:-))Nicht`s wie hinZu den anderenTrau dich

Drachenwerkstatt
 
Zurück
 

Das ist mein Drachenzimmer 35 m² in dem ich meine Drachen entwerfe und baue. Hier macht es wirklich Spaß Drachen zu bauen. Anfangs (1992) waren die ganzen Drachenmaterialien in der Wohnung verteilt und nach dem das Drachenmaterial immer mehr wurde, musste ich auf den Speicher. Als wir aber 1999 zu bauen begannen, war klar eine Drachenecke muss her.

Wie ihr seht ist die Ecke etwas größer ausgefallen.

Drachenwerkstatt
Meine Nähmaschine ist eine Bernina Matic die ich im Tisch versenkt habe, so bekomme ich eine größere Arbeitsfläche
Bernina Matic
Spinnakernylon

Das Segelmaterial Spinnakernylon (Ripstop-Nylon) habe ich an der Wand montiert. Der Schneidetisch ist aus Glas damit man mühelos mit dem Messer (Teppichmesser) und dem Lötkolben darauf schneiden kann, außerdem kann ich ihn von unten beleuchten, sehr hilfreich bei Applikationen.

Kleinteile wie Verbinder, Ringe Wirbel, Ösen, Endkappen in verschiedenen Größen und auch Werkzeuge wie z.B. Lötkolben, Sägen, Scheren, Locheisen, und Nietzange habe ich in Schränken und Schubladen verstaut

Das Gestänge habe ich in Röhren einsortiert, die ich am Schrank befestigt habe .

Die Bücher, Baueanleitungen, Drachen - Magazine, "Sport und Design Drachen" und Videos brauchen mittlerweile auch einen eigenen Schrank

Schneidetisch
Kleinteile
Schrank
Gestänge
Bücher
Computerecke
Hier lagere ich meine Spinnaker Reste und Drachentaschen und was noch so anfällt.
Computerecke darf natürlich nicht fehlen.
Es ist aber nicht immer so aufgeräumt wie auf den Fotos :-))

 

so sieht es aus wenn ich am Drachenbauen bin und das aufräumen vergesse:
Frosch Clown
Frosch Pilotdrachen

Zurück

 

Mein Gästebuch gibt euch die Möglichkeit Lob und Kritik loszuwerden oder Fragen zustellen Also - nichts wie hin

Mein Gästebuch