Nach HauseGalerieFinger weg:-))Nicht`s wie hinZu den anderenTrau dich

Brittnau 2009

Als wir Freitagabend auf der Drachenwiese in Brittnau ankamen, waren schon einige Drachenpfleger ;-)) Vorort. Nachdem wir unser Vorzelt aufgestellt hatten, gingen wir gleich zum gemütlichen Teil über, bei einem Fässle Bier verging der Freitagabend wie im Fluge. Am Samstagmorgen scheint die Sonne, aber leider kein Wind, so hofften wir dass vielleicht mittags der Wind etwas zunimmt. Leider war das nicht so, außer hin und wieder ein paar kleinere Windböen, die wir dann gleich nutzten um unsere Drachen mal kurz am Himmel zu zeigen. Leider war das meist nur ein kurzes Vergnügen. Aber wir hatten trotzdem unseren Spaß und konnten so unsere Drachenfreundschaft pflegen. Bei einem gemeinsamen Abendessen und nach einem kurzen Abstecher in die Bar, ging dann der Samstag zu Ende. Nach dem Frühstück am Sonntagmorgen, bauten wir ein paar Drachen auf und hofften auf Wind. Doch meinte es der Windgott wieder nicht so gut mit uns und bis auf ein paar kleinere Böen, blieb es dann auch windstill. So sah man beide Tage überwiegend den Null Wind Drachen, The Long Way Home und Urban Ninja von T. Horvath, den ich dann auch mal ausprobieren durfte, ein wirklich faszinierender Drachen. So war vielleicht der Wind nicht so toll, aber die Atmosphäre auf dem Hornussen Platz war Spitze. Und wie immer versorgten uns die Drachenfreunde Reinach mit Essen und Trinken. Vielen Dank, mit uns könnt ihr auf jeden Fall nächstes Jahr wieder rechnen.

Zurück

 

Zurück

Wen ihr lust habt hinterlasst doch ein paar Zeilen im Gästebuch